mehr zu MONACOR INTERNATIONALHome

News

JTS in Deutschland nur bei MONACOR INTERNATIONAL!

Ein starkes Team für Ihren Erfolg!


Bei MONACOR INTERNATIONAL steht mit den Produkten
vom IMG Stage Line und JTS somit ein Gesamtpro-
gramm zur Verfügung, das wirklich jedem Anspruch
an Mikrofonund Wireless-Technik gerecht wird.

Die PROSOUND urteilt:
JTS war noch nie eine der anonymen asiatischen Firmen,
deren Programm praktisch ausschließlich aus Kopien und
me-too-Produkten bestehen. Man ist stolz auf diese
eigenständige Marke und will sie auch im Welthandel
vertreten.“


JTS ist ein sehr leistungsfähiger Hersteller von Wireless-
und Mikrofontechnik weltweit. Das Sortiment reicht vom
hochwertigen, drahtgebundenen Bühnenmikrofon über
eine große Auswahl ausgereifter Instrumentenmikrofone
bis hin zur professionellen Wireless-Technik wie PLL-Multi-
frequenz-Mikrofon-Systemen und In-Ear-Monitoring.
Innovationskraft in der Entwicklung, hohe Qualitätsan-
sprüche bei gleichzeitig optimaler Kostenstruktur und
nicht zuletzt ein attraktives Design sind typische Merkmale
von JTS.

Nicht nur für Flötisten!


Das Miniatur-Elektret-Instrumenten-Mikrofon CX-500F
darf man ohne weiteres als State-Of-The-Art Abnahme-
system mit goldbeschichteter Back-Elektret-Kapsel in
Kugelcharakteristik bezeichnen. Es besitzt einen sehr
präzisen Frequenzgang, der die charakteristischen Ei-
genschaften von vielen Flötentypen und Spieltechniken
naturgetreu wiedergibt.

Das innovative, klebfreie Befestigungssystem ermöglicht ein schonendes Fixieren des Mikrofons, optimaler Weise am Mittelstück, ohne Kratzer zu hinterlassen. Dabei ist
es für Rohrdurchmesser von ca. 18 mm bis ca. 26 mm geeignet und lässt sich sehr einfach montieren und wieder entfernen. Der flexible Miniatur-Schwanenhals ermöglicht eine äußerst exakte Positionierung des Mikrofons. So können Anblas- und Klappengeräusche minimiert werden. Das CX-500F kann entweder drahtgebunden über den mitgelieferten +48-V-Phantomspeiseadapter MA-500 und optionalem XLR-Kabel oder direkt an allen JTS-Taschen-
sendern betrieben werden, um eine drahtlose Übertragung zu ermöglichen.